Schanus André

Trauerrede zum Gedenken an unser langjähriges Vereinsmitglied Schanus André * 26. August 1949 + 14. Juli 2017

Jahreskonzert 2017

Tolle Stimmung beim Jahreskonzert des Kgl. Musikverein „Eifeltreu“ Lommersweiler Am Pfingstsamstag präsentierte der Musikverein sein „etwas anderes Konzert“. Bereits zum 7. Mal hieß das Erfolgsrezept: Musik gemischt mit „echter Lommersweiler Comedy“ wobei es sich hier längst nicht mehr um einen Geheimtipp handelt. Über 200 Zuhörer sind wohl der Beweis dafür, dass dieses Konzept aufgeht.

Maiennacht 2017

Am Sonntag, dem 30. April haben einige Musiker des Vereins die Jungmusiker beim Maiennachtspielen unterstützt. Schon seid einigen Jahren ist die ständig wechselnde Gruppe am letzten Apriltag unterwegs. An der Kirche in Lommersweiler, wird traditionsgemäß das erste Mal die wohlbekannte Melodie gespielt. Im weiteren Verlauf werden alle über sechzig jährigen Vereinsmitglieder besucht. Die Frau des Präsidenten und alle Mütter der Jungmusiker kommen ebenfalls in den Genuss der Maiennacht. Bei einigen werden dadurch sicherlich alte Erinnerungen gew

Play-In „Junior Edition“

Vom Montag, dem 3. April, bis zum Donnerstag, dem 6. April findet in Burg-Reuland im Kultur- und Begegnungszentrum der Play-In für Jugendliche im Alter zwischen 10 und 15 Jahren stat. Ganz stolz sind wir, dass von den knapp 100 Teilnehmern unsere gesamte Jungmusiker-Truppe mit dabei ist. Wir wünschen euch viel Spaß und ein paar schöne Tage. Die musikalische Leitung übernehmen wie in den vorherigen Jahren Yannick Plumacher aus Wallerode und Martin Schommer aus Born. Am Mittwochnachmittag findet dann erstmals zwischen 14 Uhr und 15.30 Uhr eine

Paul Trost

Trauerrede zum Gedenken an unser langjähriges Vereinsmitglied Paul Trost * 25. April 1927 + 22. Februar 2017

Jugendorchester Lommersweiler

  Im Frühjahr 2016 hat der Musikverein Lommersweiler ein Faltblatt in den Dörfern Breidfeld, Neidingen und Lommersweiler verteilt. Unser Ziel war es, die Mädchen und Jungen zu motivieren, gemeinsam neben der Notenlehre und der Musikschule Musik zu machen. Claudine Mausen-Demonthy hat sich bereit erklärt, die musikalische Leitung zu übernehmen. Nachdem dann Anfang September die ersten gemeinsamen Proben waren hat das Ensemble am Sonntag, dem 6. November das erste Mal Gelegenheit gehabt, sein können zu beweisen. Anlässlich des Willibrordus und S

Willibrordus und Stiftungsfest