Wintersport in Lommersweiler

Grenz-Echo 25.02.1987

Neue Alpin-Ski-Piste

Lommersweiler. - Die Wintersportinfrastruktur in Ostbelgien ist nunmehr durch eine weitere Einrichtung ergänzt worden. In Lommersweiler – Dreihütten wurde eine Alpin – Ski – Piste in Betrieb genommen.

Die Eifel-Ardennen-Region mit seiner mittleren Höhenlage eignet sich bekanntlich in erster Linie für Skilanglauf. In den letzten Jahren sind die Zentren gewissermaßen wie Pilze aus dem Boden gesprossen. Der Alpin-Ski-Sport blüht zwar ebenfalls in unserer Gegend, doch es gibt nur verhältnismäßig wenig Pisten. Umso mehr werden die Ski- Abfahrer die neue Einrichtung in Lommersweiler begrüßen. Diese Piste ist auf Initiative des Skiclubs und des Werbeausschusses St.Vith angelegt worden. Allerdings ist die Infrastruktur vorerst noch eher bescheiden. Immerhin verfügt man über ein kleines Chalet. Einen Skilift gibt es noch nicht. Diese Funktion übernimmt ein Traktor, in dessen Schlepptau sich die Skihasen den Hügel hinauf ziehen lassen. Auch hält sich der Zuspruch vorerst verständlicherweise in Grenzen.

Wie dem auch sei, der Anfang ist gemacht. Lassen wir uns überraschen, wie sich das Projekt entwickeln wird. Vielleicht wird auch Lommersweiler bald zu einem echten Wintersportparadies.



An diesem Getränke- bzw. Imbissstand kann man
zwischen zwei Abfahrten eine Verschnaufpause einlegen.





Ein Schlepper als Skilift...