Ostbelgienderby

Newsletter VBC LOMMERSWEILER

Am Samstagabend steigt für die National Herren das Ostbelgienderby gegen Sporta Eupen-Kettenis. Für unsere Herren ist ein Sieg unbedingt Pflicht, wenn sie den Anschluss an Sporta halten wollen.

Nichtsdestotrotz wird dieses Spiel wieder einer der Höhepunkte der Saison sein und viele Zuschauer in die kleine Halle von Lommersweiler locken.

Die National Damen fahren am Sonntagnachmittag zum Spitzenreiter aus Lanaken. Vielleicht können unsere Mädels in Limburg überzeugen und mit einem Sieg heimkehren.

Die P2 Damen haben am Samstagnachmittag die Möglichkeit im direkten Duell mit dem Tabellenvierten aus Spa gleich zuziehen. Wie im Hinspiel könnte dieses Spiel auch sehr ausgeglichen werden.

Nach dem Sieg in Stavelot sind die P4 Damen nun Spitzenreiter der Serie. In Franchimont sollte am Sonntagmorgen auch der nächste Sieg gefeiert werden.

Nachdem letzte Woche alle Spiele unserer Mannschaften wegen den Schnefällen abgesagt wurden, spielen an diesem Wocheneznde gleich zwei Jugendmannschaften zu Hause.

Die Minimes bestreiten am Samstagmorgen ihr Spiel gegen die Mannschaft von Hermalle.

Die Kadettinen  empfangen schliesslich am Sonntagmorgen ebenfalls Sporta EK.


Spiele vom Wochende



Minimes


VBC -  Hermalle


Samstag, 28/01 um 11h30




P2 Damen

VBC -  Spa

Samstag, 28/01 um 15h30


National Herren

VBC -  Sporta EK

Samstag, 28/01 um 20h00



Kadettinen


VBC -  Sporta EK


Sonntag, 29/01 um 11h00




P4 Damen

Franchimont - VBC

Sonntag, 29/01 um 11h30


National Damen

Lanaken -  VBC

Sonntag, 29/01 um 18h00