Ein Sieg ist Pflicht

Newsletter VBC LOMMERSWEILER

 

Für die National Herren steht am Samstagabend erneut ein enorm wichtiges Heimspiel auf dem Programm. Gegen die Mannschaft aus Riemst ist ein Sieg ungedingt von Nöten, wenn die Jungs noch vor dem Ende der Hinrunde den Anschluss ans Mittelfeld schaffen wollen. Mit Hilfe der Fans soll dieses Unterfangen auch gelingen.

An diesem Wochenende finden in den verschiedenen Provinzklassen interessante Derbys statt. Die P4 Damen fahren am Samstagnachmittag als Tabellenerste zum Spitzenspiel nach Eupen und treffen dort auf Sporta 2.

Die P2 Damen befinden sich im Aufwärtstrend und treten ebenfalls am Samstagnachmittag mit viel Optimismus die kurze Reise nach Malmedy an.

Nach langem Warten gibt es in diesem Jahr auch wieder ein Derby zwischen St.Vith und Lommersweiler bei den Herren P3. Dieses Spiel findet am Samstagabend in St.Vith statt. Leider sind die St.Vither in diesem Aufeinandertreffen als Favorit anzusehen.

Die Minimes bestreiten am Sonntagmorgen ihr letztes Spiel der Hinrunde gegen die Mannschaft aus Welkenraedt.

Danach spielen die Pupilles gegen Franchimont.

Die Kadettinen schliesslich haben erneut die kurze Reise nach Stavelot vor sich. Am Sonntagmorgen spielen sie bei der zweiten Mannschaft von Stavelot.


Spiele vom Wochende



National Herren

VBC -  Riemst

Samstag, 03/12 um 20h00



Minimes


VBC -  Welkenraedt


Sonntag, 04/12 um 11h30




Pupilles

VBC -  Franchimont

Sonntag, 04/12 um 14h30



P4 Damen

Sporta EK - VBC

Samstag, 03/12 um 17h00




P2 Damen

Malmedy - VBC

Samstag, 03/12 um 18h00




P3 Herren

St.Vith - VBC

Samstag, 03/12 um 20h00


 


Kadettinen


Stavelot 1 - VBC

Sonntag, 04/12 um 10h30